Michael Markewitsch

Michael Markewitsch

Berichte von meinen Reisen in alle Welt

Schon zweimal durfte ich diese großartige Runde gehen, allerdings sind seitdem viele Jahre  vergangen und ich freute mich sie diesen April nochmal anzupacken. 11 unerschrockene Teilnehmer standen bereit mit mir dieses Abenteuer anzugehen, die Hälfte davon bereits mit Nepal Erfahrung. Der Manas ( heilig ) Lu ( Berg) läßt sich nicht so leicht erobern, der […]

Mehr lesen

Bei dieser Pionier Reise im November wollte ich mit einer kleinen Gruppe einen neuen Grenzübergang in Patagonien „erkunden“ – zuerst die einspurige Carretera Austral im südlichen Chile 500km runterfahren, bis diese sozusagen im Nichts endet, dann weiter mit einem Boot über einen riesigen Gletschersee, zu Fuß und mit Packpferden durch die Anden rüber zur Argentinischen […]

Mehr lesen

Mit zwei Freunden wollten Moni und ich einfach mal wieder aussteigen aus dem „täglichen Wahnsinn“ und die endlose Natur dieses Landes genießen. Im kleinen Seekayak auf dem offenen Meer die 2 m hohe Finne eines Orca Bullen vor sich auftauchen zu sehen, ist einfach gesagt – atemberaubend ! – im wahrsten Sinne des Wortes. Im […]

Mehr lesen

War das erste Mal mit einer Gruppe im Mahgreb, also im Königreich Marokko – was sind denn eigentlich die Höhepunkte des Landes? Sicherlich die alten Königstädte Rabat, Meknes und vorallem Fes mit seiner unglaublich pulsierenden, riesigen Altstadt. Ohne Führer kommt man aus diesem Labyrinth der unzähligen Gassen nie mehr heraus. Diese lebendige Medina mit seinen […]

Mehr lesen

Mit Christian Horn und seiner “Pixelwerkstatt” war ich ja schon letztes Jahr im heimatlichen Garmisch unterwegs – diesmal hatte ich ihm und seinen Fotofans Rumänien, genauer gesagt Siebenbürgen vorgeschlagen. Eine Fotogruppe ist etwas ganz anderes wie eine Hauser Wandergruppe: viel, viel langsamer! …findest Du ein schönes Motiv, z.B. Blumenwiese vor Karpaten, sächsisches Dorf mit Kirchplatz […]

Mehr lesen

Unsere Hauser Reise “Wandern auf den Kanaren” wird mit viel Erfolg seit 1988 durchgeführt – als einziger Veranstalter erwandern wir drei verschiedene Inseln in zwei Wochen: La Palma, Gomera und Tenerifa. Freu mich jedes Mal wieder diese Reise zu leiten……… Jede Insel ist für sich ein kleiner Kontinent, jede hat einen anderen Charakter. Jetzt im April war wunderbares […]

Mehr lesen

Zum dritten Mal Indien – ist nicht so beeindruckend wie beim ersten Mal, aber immer noch bewegend genug – das Häßliche und Schöne nebeneinander, unfaßbare Armut, Reichtum, Unrat und uralte Künste, dies Land muß man immer wieder “verarbeiten”, es bleibt für jeden Reisenden immer eine Herausforderung! ( und danach ist man ja so froh, daß man hier in […]

Mehr lesen

8 Tage waren wir grad in dieser 13 Millionen Metropole unterwegs. Entweder man haßt sie oder man liebt sie, steht in unserem Reiseführer – wir haben sie wirklich genossen. Als Standort ist unser Hotel “Tashkonak” www.hoteltashkonak.com wirklich zu empfehlen. Saubere ruhige Zimmer, total nettes Personal und das Beste, das reichhaltige Frühstück oben auf der Dachterasse […]

Mehr lesen

Die Galapagos Inseln waren immer schon auf meiner “inneren Reisekarte” ein Traumziel. Jetzt im September war es soweit – mit einer kleinen eigenen Gruppe erkundeten wir 10 Tage das Archipel im Pazifik.  Man hört und liest viel im Vorfeld und da kommen Fragen auf: Sind die Tiere immer noch furchtlos? Sind nicht zuviele Touristen auf den […]

Mehr lesen